DFV Nord Termine
  
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht:

 

DFV Nord lädt ein zum Wochenendseminar in Neustrelitz

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: Mittwoch, 30. Mai 2012

Freidenker – Kind der Aufklärung – Entwicklung zur Kultur- und Weltanschauungsgemeinschaft (Organisation der Arbeiterbewegung) - Freidenker in der BRD und Freidenker in der DDR

Es haben als Referenten zugesagt:

  • Dr. Horst-Dieter Strüning (Bonn), Philosoph und Friedensforscher spricht über die Entwicklung des proletarischen Freidenkertums in der Bundesrepublik bis zur Vereinigung der Freidenkerverbände beider deutschen Staaten (1990 in Braunschweig)
  • Ralf Lux (Potsdam), Mitglied des geschäftsführenden Verbandsvorstands des DFV. Er wird seine Erfahrungen über die Arbeit im Freidenkerverband der DDR darlegen.

Es wird viel Raum für Nachfragen, Kritiken und weitere Erfahrungsberichte geben.

Tagungsort am 13. 10. 2012 ist das Restaurant am Glambecker See (genaue Adresse bei Anmeldung). Beginn um 10.30 Uhr;  Mittagspause um 13.00  bis 14.30 Uhr; Ende ca. 18.00 Uhr; Abendessen im Restaurant

Für den Abend ist das Programm noch offen (abendlicher Stadtrundgang oder Kultur in gemütlicher Runde)

Am 14. vormittags findet dann traditionell unsere offene Vorstandssitzung statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen (wer möchte) ist dann die Abreise.

Übernachtungsmöglichkeiten: China Haus (Pension), Am Markt 6, 17235 Neustrelitz. Preis: DZ 40 € und EZ 20 €.  Das Frühstück kann im anliegenden Cafe (hat Historie) eingenommen werden (Preis 4,50 bis 6,90 €) Seminargebühr 10 € pro Person

Anmeldungen ab sofort aber auf alle Fälle bis zum 30. August 2012 an den DFV-Landesverband (Hier klicken)