DFV Nord Termine
0000-00-00   Item Title of Your event
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht: 0000-00-00 00:00

 

Auf den Spuren von Heinrich Vogelers - Eine Exkursion ins Künstlerdorf Worpswede

Kategorie: Veranstaltungen Veröffentlicht: Mittwoch, 27. Februar 2008
Gemälde von Heinrich VogelerAuch in diesem Jahr wollen wir wieder zu einer Exkursion starten. Unser  Ziel ist dieses Mal das Künstlerdorf Worpswede bei Bremen. Wie bereits im letzten Rundbrief angekündigt findet diese Unternehmung  am Wochenende 12./13. April 2008 statt.

Fest gebucht ist bereits ein Rundgang einschließlich Besuch des Barkenhoffs. Der genaue Titel lautet: "geführter Spaziergang durch  Worpswede auf den Spuren der Entwicklung des Ortes vom Bauerndorf zur  Künstlerkolonie mit dem Besuch des Barkenhoffs". Der Rundgang ist von 13.00-15.00 Uhr vorgesehen. Treffen ist auf dem zentralen Parkplatz Bergstr./Lindenallee. Das ist dann auch unser Treff.

Nach dem Rundgang werden wir dann eine Kaffeepause/Mittagspause einplanen. Da gibt es vor Ort reichlich Möglichkeiten. Zur Zeit sind wir  noch auf der Suche nach einem kompetenten Gesprächspartner für eine  Informations- und Diskussionsrunde. Da gibt es zur Zeit noch mehrere Vorschläge und Anfragen. Diese Runde soll dann am späten Nachmittag oder frühen Abend stattfinden.

Für alle Mitglieder und Freunde die eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen, haben wir in einem kleinen Hotel einige Zimmer reservieren lassen. Wer übernachten möchte, muss uns das zeitnah mitteilen, damit die Zimmer verbindlich gebucht werden können. Der Preis für die EZ beträgt 55€ und DZ 85€ (einschl. Frühstück). Wir bitten um Anmeldung bis zum 20. März 2008 unter den verschiedenen Möglichkeiten, die im Kopf des Rundbriefs genannt sind. Das sind Tel./Fax, Mail oder Post. Auch Teilnehmende, die nicht übernachten, bitten wir um eine Anmeldung um dann auch Raum- und Tischreservierungen vornehmen zu können.

Genaue ergänzende Auskünfte und Nachfragen werden bei Anmeldung beantwortet.