DFV Nord Termine
0000-00-00   Item Title of Your event
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht: 0000-00-00 00:00

 

DFV-Landeskonferenz tagte in Hamburg

Kategorie: DFV Nord Veröffentlicht: Montag, 06. Februar 2012

Deutscher Freidenker-VerbandAm  Sonnabend, 4. Februar 2012, fand die alle drei Jahre stattfindende Landeskonferenz  des Deutschen Freidenker-Verbands, Landesverband Nord e. V. statt, dieses Mal in Hamburg in der »Kaffeewelt« (Guttempler-Haus). Der bisherige Vorstand legte Rechenschaft über die Arbeit der letzten drei Jahre ab und wurde nach der Diskussion einstimmig entlastet.

Weiter wurde auf der Tagung  die Neufassung der Satzung des Landesverbands diskutiert und beschlossen. Unter dem Tagesordnungspunkt »Wahlen« wurde der bisherige Vorstand mit Angelika Scheer (Vorsitzende), Cornelius Kaal (stellvertretender Vorsitzender), Gerd Adolph (Kassierer) und Uwe Scheer (Schriftführer) einstimmig  bestätigt.

Es wurde des Weiteren beschlossen, den Aufruf zum Ostermarsch 2012 des Hamburger Forums für Völkerverständigung zu unterzeichnen.

Die Landeskonferenz wurde mit einem kulturellen Beitrag abgeschlossen. Der Rechtsanwalt und Mitglied des DFV-Beirats Dr. Heinz-Jürgen Schneider stellte seine historischen Kriminalromane vor und las ein Kapitel aus dem Roman »Tod in der Scheune«, der im Boyens-Buchverlag in Heide erschienen ist. Der dritte Roman der Trilogie ist in Vorbereitung-