DFV Nord Termine
0000-00-00   Item Title of Your event
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht: 0000-00-00 00:00

 

Freidenker diskutieren »Grenzen der Toleranz«

Kategorie: Bremen Veröffentlicht: Donnerstag, 03. November 2011

Klaus HartmannBei unserem Freidenker-Stammtisch im Biergarten »Portpiet« bei herrlichem Wetter im Mai gab es den allgemeinen Wunsch nach einem Folgetreffen. Dieses soll dann aber unter einem Thema stattfinden. Thema und Referentenwunsch wurden auch gleich geäußert. Beides kann  und soll nun erfüllt werden:

Grenzen der Toleranz aus Sicht der Freidenker
Referent: Klaus Hartmann (Offenbach), Vorsitzender des Deutschen Freidenker-Verbandes e. V.

Die Veranstaltung findet statt im Bistro »LILIE«, Hemmstr. 159, 28215 Bremen (Findorff-Bürgerweide)
am Sonnabend den 19. November 2011, von 11.00 bis 13.00 Uhr

Eintritt frei – um eine Spende wird gebeten

Im Anschluss sprechen wir über die weitere Arbeit der Freidenker und ihrer Freunde im Raum Bremen und Bremerhaven. Auch dazu sind alle Anwesenden herzlich eingeladen. Bis 16.00 Uhr sollten unsere Zusammenkünfte abgeschlossen sein. Wer dann etwas für das leibliche Wohl tun möchte, hat im Bistro die besten Möglichkeiten.

Verkehrsverbindungen von Bremen Hauptbahnhof: Vom Bahnhofsvorplatz fährt man mit dem Bus Nr. 26 oder 27, mit dem Bahnhof im Rücken nach links, in Richtung Findorff und/ oder Weidedamm/Überseestadt. Ausstieg an der fünften Haltestelle, genannt »Hemmstraße«. Mit der Kirche im Rücken überquert man nun die Ampelkreuzung und geht die Hemmstraße etwa 150 m weiter runter. Die »LILIE« liegt an der linken Seite Die Busse fahren im 10 Minuten -Takt. Alles in allem dauert die Strecke ca. 15 Minuten