DFV Nord Termine
  
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht:

 

Problemfall Kirche in Ostholstein:

Kategorie: Schleswig-Holstein Veröffentlicht: Montag, 13. Juni 2005
Aus einem  Bericht der "Lübecker Nachrichten":
 
Zugleich weist die Zwischenbilanz auf den nächsten Problemfall hin. Eckhard Griehl: "Mit großer Besorgnis betrachten wir nun auch den derzeitigen massiven Rückzug  der evangelischen Kirchengemeinden aus ihrer finanziellen Verantwortung und werden hierzu zunächst Stellungnahmen der Verantwortlichen einholen."
 
Meine Fragen an die Elternvertretungen:
 
Gibt es den Problemfall Kirche auch in Ihrem Bereich? Teilen Sie meine Meinung, dass die Beschränkung auf Appelle an die finanzielle Verantwortung nicht ausreicht, sondern die Drohung mit Massenaustritten hinzukommen muss?
Soll es nach dem finanziellen Rückzug von Kirchengemeinden weiterhin die
christliche Erziehung in den Kindertagesstätten geben?
 
Information zu den Fragen:
 
Annähernd 90 % der Kirchensteuer werden für kircheninterne Zwecke verwendet.
Durch die unbegrenzte steuerliche Abzugsfähigkeit der Kirchensteuer ensteht beim
Staat ein jährlicher Einnahmeausfall von mehr als 3,5 Milliarden Euro.

Aus : "Lübecker Nachrichten" v. 17.7.04 / www.cookee.com/forum/leipzig
(Diesen Beitrag sandte uns unser Leser Gerd Reth)