DFV Nord Termine
0000-00-00   Item Title of Your event
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht: 0000-00-00 00:00

 

Freidenker: Hickhack um Patientenverfügung ist verantwortungslos

Kategorie: Aktuell Veröffentlicht: Mittwoch, 27. Mai 2009
Mit Befremden hat der Deutsche Freidenker-Verband e.V. (DFV), Landesverband Nord e.V., die weitere Verschiebung einer Entscheidung über die Rechtsverbindlichkeit von Patientenverfügungen durch den Bundestag zur Kenntnis genommen. Die Verantwortung dafür liegt vor allem bei d er CDU/CSU, die letztendlich eine vormundschaftliche Regelung in dieser Sache durchsetzen möchte. Das Hickhack im Bundestag um die Regelung der rechtlichen Verbindlichkeit von Patientenverfügungen ist nach Ansicht der norddeutschen Freidenker verantwortungslos.
 
Die angestrebte Rechtsverbindlichkeit von Patientenverfügungen ist zwingend erforderlich und muss schnellstens verwirklicht werden. Im Mittelpunkt muss dabei der Patientenwille stehen und nicht eine rückwärtsgewandte Ideologie. Dies ist eine alte Forderung der Freidenkerbewegung, die für ein Leben in Selbstbestimmtheit, frei von religiösen Dogmen, eintritt.