DFV Nord Termine
  
Neofaschisten, Rassisten und Mitglieder rechter Organisationen sind bei allen genannten Veranstaltungen unerwünscht:

 

Kunst und Geschichte - Exkursion nach Bad Frankenhausen

Kategorie: Aktuell Veröffentlicht: Dienstag, 24. April 2007
Der DFV- Nord e.V. hat den angekündigten Ausflug nach Bad Frankenhausen vom 20. – 22. April unternommen. 11 Mitglieder und Freunde des Verbandes trafen sich am Freitagabend, stellten sich vor, diskutierten und tauschten Erfahrungen aus.

Nach dem gemeinsamen Frühstück im Gasthaus „Zur Quelle“ wagten die meisten der Gruppe den Aufstieg zum Panorama zu Fuß und der Rest fuhr mit dem Auto zum Museum. Rechtzeitig vor der Führung, die stündlich stattfindet, waren alle in dem Raum mit dem faszinierenden Bild. Es würde hier den Rahmen sprenge, wollte man das Bild in seiner ganzen Form und Aussagekraft hier beschreiben. Soviel aber sei gesagt: Es ist ein Bild, das Geschichte lebendig werden läßt, Schwerpunkt ist die Zeit der Bauernkriege, bildnerisch werden gesellschaftliche Widersprüche dargestellt, Religion, Aberglauben und Unterdrückung der Menschen werden für den Betrachter sichtbar.

Einige der Teilnehmer hielten sich nach der Führung weiter im Raum auf und nahmen auch an der nächsten Führung teil. Das ist im Übrigen sehr empfehlenswert, weil verschiedene Personen die Führungen machen und eine sehr individuelle Gestaltung und Schwerpunktsetzung das Bild zu betrachten und zu deuten stattfindet.

Mit einer großen Fülle an Eindrücken und Wahrnehmungen traf sich die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein vor dem Museum.

Die Gestaltung des Nachmittags verlief dann individuell. Bad Frankenhausen wurde erkundet, das Kyffhäuser Denkmal besucht und die Barbarossahöhle besichtigt.
Am Abend fand sich die Gruppe wieder zusammen, besprach die Eindrücke des Tages und setzte die Gespräche des Vorabends fort.

Mit dem Frühstück am Sonntag wurde der gemeinsame Ausflug beendet und alle fuhren weiter oder traten die Heimreise an.